Dienstag, 7. Januar 2014

Aktuelles

Am 2. Februar wird  LICHTMESS gefeiert. Jedes  Jahreskreisfest bietet Dir eine besondere Möglichkeit zur Veränderung. Aus diesem  Anlass möchte ich mit Dir eine schamanische Wanderung machen, um mit Hilfe der Traditionen der Inkas energetischen Transformationen zu erfahren und den Puls der Erde zu spüren. Wir starten um 13:00 Uhr bei mir in Lahnau Atzbach, Weiherwiese 7. Nach zweistündiger Wanderung beenden wir die Feier mit Kaffee, Tee und veganem Kuchen.
Bitte Regenkleidung und festes Schuhwerk mitbringen!

Kommentare:

  1. ja klasse, ich bin dabei; ich brauche Erdung und Tee, herzlichst Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Frank, Sonny kommt auch mit, evtl. Claudia; die sind gespannt auf die Wanderung, beste Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Ja toll, ich werde vorher noch kurz eine Einführung in die Inka-Medizin geben.L.G.Frank

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ich muss unbedingt Webung machen für diese spannende Wanderung und deinen besonderen Blog, herzlichst Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ich komm auch. Soll ich was mitbringen.
    Gruß Jürgen

    AntwortenLöschen
  6. Wenn Du willst eine Trommel. Dann können wir im Anschluss noch ein wenig jammen. Ich habe aber auch noch Trommeln da.

    AntwortenLöschen
  7. Lieber Frank, die Wanderung mit dir war klasse und der Vortrag vorher sehr informativ. Vielen herzlichen Dank für die die wai-pichay Zeremonie. Dein veganer Kuchen schmeckte mir besser als meiner. Ich freue mich auf die Fortsetzung. Viele liebe Grüße auch von den 2 Mädels. Die waren auch begeistert. Herzlichst, Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta, ich freue mich schon auf den 16ten zum 2ten Teil der Zeremonie. Dein Kirschkuchen war Spitzenklasse und mein Kuchen nur 2-3. Bitte schicke mir das Rezept.
      L.G. Frank

      Löschen
  8. Danke, das Rezept sende ich dir per Mail. Dein Kuchen war für mich eine 1.
    Herzliche Grüße bis Sonntag, Jutta

    AntwortenLöschen